App 2.0 jetzt auch im Apple AppStore
11-10-2016

Aber nicht nur die Optik und die Handhabung bekamen ein Upgrade, es wurde auch die Performance der App verbessert. So wird es in Zukunft möglich sein mit einem Smartphone bis zu 10 Batterien zu überwachen und bis zu 10 Tageswerte abzuspeichern. Die gespeicherten Werte können darüber hinaus nun auch grafisch dargestellt werden. So lässt sich die Entwicklung der Spannungswerte Eurer Batterien ganz einfach interpretieren. Eine weitere neue Funktion ist die Möglichkeit den einzelnen Sendern Bilder zuzuweisen.

Weitere News
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung