APP 2.0 – Neues Dashboard & neue Funktionen
12-09-2016

Pünktlich zur Automechanika (13.-17. September | Messe Frankfurt) präsentiert sich die App des Battery-Guards in einem neuen Gewand. Die App 2.0 kommt mit einem neuen Dashboard und einigen neuen Funktionen in den Google Play Store und wird kurze Zeit später ebenfalls für Apple, und ganz neu, auch für Windows Smartphones erhältlich sein.


Um die Handhabung noch einfacher und übersichtlicher zu gestalten wurde für diesen Relaunch ein neues Dashboard entwickelt. Aber nicht nur die Optik und die Handhabung bekamen ein Upgrade, es wurde auch die Performance der App verbessert. So wird es in Zukunft möglich sein mit einem Smartphone bis zu 10 Batterien zu überwachen und bis zu 10 Tageswerte abzuspeichern. Die gespeicherten Werte können darüber hinaus nun auch grafisch dargestellt werden. So lässt sich die Entwicklung der Spannungswerte Eurer Batterien ganz einfach interpretieren. Eine weitere neue Funktion ist die Möglichkeit den einzelnen Sendern Bilder zuzuweisen.


Aber das ist noch nicht alles! Neben der kostenlosen Battery-Guard App wird auch eine PRO Version veröffentlicht. Diese PRO Version richtet sich an Nutzer, die viele Sender professionell mit der App überwachen wollen. Mit dieser professionellen Version können bis zu 100 Sender überwacht und bis zu 100 Tageswerte gespeichert werden. Eine Auswertung der gespeicherten Werte lässt sich ganz einfach per csv Expot via Email versenden. Darüber hinaus bietet die App PRO die Möglichkeit nach Sendern in der Liste zu suchen oder die Sender mit der Filterfunktion nach Kategorien zu filtern. Die Battery-Guard App PRO wird bald für einmalige 19,90 EURO in den App Stores erscheinen.

Weitere News